HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 190, 2017, Dez. / Jan. Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken
Was ist astrologisch von 2018 zu erwarten?
 

Astrologen machen sich Gedanken zum kommenden Jahr
 

Noch im Dezember 2017 wechselt Saturn in sein eigenes Zeichen Steinbock, Uranus wiederum tritt im Mai 2018 erstmals ins Stier-Zeichen (bis November), und Chiron geht im April erstmals ins Widder-Zeichen (bis September). Diese wichtigen Zeichenwechsel prägen neben vielen anderen Konstellationen das Jahr 2018. – Was ist aus astrologischer Sicht vom nächsten Jahr zu erwarten?

Wir haben diese Frage einigen Astrologinnen und Astrologen gestellt:

Christl Oelmann: Saturn steht im Zentrum

Ernst Ott: Die Erde pflegen!

Karen Hamaker-Zondag: 2018 – ein Kurzgriff

Christof Niederwieser: Marsch nach rechts!

Sibylle Sulser: Kurze Vorschau auf 2018

Erik van Slooten: 2018 klassisch

 

Beachten Sie bitte auch die Artikel zum selben Thema im aktuellen Heft:

Das neue Jahr

Das Jahr 2018 – Der globale Neustart wird fortgesetzt

 

 

zurück