HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
zurück
 
Heftnummer 191 bestellen
 
Artikel drucken
P I O N I E R E   D E R   A S T R O L O G I E
 
 
Der Astrologe Wolfgang Döbereiner (1928–2014)
 
Ein persönliches Porträt zum 90. Geburtstag
 
von Fritz Junghans
 

Am 28. Februar 2018 wäre der berühmte Astrologe Wolfgang Döbereiner 90 Jahre alt geworden. Fritz Junghans hat viele Jahre mit ihm zusammengearbeitet und zeichnet in seinem Artikel anlässlich dieses Gedenktages ein spannendes und persönliches Porträt des 2014 verstorbenen Pioniers der Astrologie.

Dabei gehen die Schilderungen zurück auf Anfang der Siebzigerjahre, als der Autor unverhofft zum Mitarbeiter Döbereiners avancierte. Kurz darauf hielt dieser seinen ersten Astrologiekurs ab, Fritz Junghans war mit dabei. Die hier erzählten Anekdoten und Darstellungen der Denkweise Döbereiners, seines Wesens und Temperaments lesen sich so amüsant wie lehrreich.

Fazit: Ein farbiges und nahes Porträt der Persönlichkeit eines wichtigen Astrologen.
 


Fritz Junghans, Jg. 1945, 1970–1977 Ausbildung in Astrologie und Dozent an der Astrologieschule Wolfgang Döbereiner, seit 1977 Heilpraktiker, Astrologe, Psychologische Physiognomie (Website: www.astrologieundgesicht.de)

 

zurück