HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
zurück
 
Heftnummer 191 bestellen
 
Artikel drucken
 
 
von Claude Weiss 
 

In seiner neuen Kolumne widmet sich Claude Weiss wiederum der Situation an den Börsen, die nach wie vor in die Höhe schiessen und viel Euphorie auslösen, aber von den wirtschaftlichen Realitäten in vielerlei Hinsicht abgekoppelt scheinen. Astrologisch gesehen gibt es ja schon seit Längerem Grund, auf die Spassbremse zu drücken. Wie der Autor in seinem Text zeigt, gibt es aber auch einige (nicht astrologisch arbeitende) Marktanalysten, die vor einem Absturz warnen. Dazu zitiert er einige Beispiele.

Claude Weiss sieht die Ursache unterschiedlicher Bewertungen der aktuellen Marktsituation in unterschiedlichen Denkarten: Zum einen gibt es die linear denkenden Ökonomen, die die Vergangenheit in die Zukunft extrapolieren – zum anderen die zyklisch denkenden Ökonomen, die nach jedem Höhepunkt einen folgerichtigen substanziellen Rückgang als unumgänglich ansehen.

Zum Abschluss seiner Kolumne verweist der Autor auf die astrologischen Indikatoren Saturn, Pluto und Lilith: Mit diesem Trio Infernale in Steinbock ist astrologisch gesehen mit einer Krise zu rechnen. Dies lässt sich auch aufgrund von Erfahrungen des letzten Jahrhunderts nachverfolgen.
 

Hinweis: Anlegerinnen und Anleger, die sich laufend und umfassend über das Börsengeschehen aus astrologisch-zyklischer Sicht informieren möchten, empfehlen wir den monatlich auf Deutsch erscheinenden Börsenbrief von Raymond A. Merriman «MMA Cycles Report: Aktien- und Rohstoffmärkte», der im E-Mail-Abonnement bezogen werden kann (Infos und Bestellung siehe www.mma-europe.ch).
 


Claude Weiss, beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Astrologie; Herausgeber der Zeitschrift ASTROLOGIE HEUTE; gründete 1978 die Astrodata AG, welche astrologische Textanalysen anbietet; Präsident des Schweizer Astrologenbundes (SAB); gefragter Referent an internationalen Kongressen; Bücher: «Warum wir uns inkarnieren», «Horoskopanalyse» Bd. 1 & Bd. 2 (Bd. 2 neu überarbeitet und erweitert), «Karmische Horoskopanalyse», Bd. 1 & Bd. 2, Mitautor der Bücher «Pluto – Eros, Dämon und Transformation», «Die Lilith-Fibel», «Wendezeit 2010–2012», «Visionen einer neuen Zeit», E-Mail: Claude Weiss

 

zurück