HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 199, 2019, Juni / Juli Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken
 
Mondknoten – Helfer in unsicheren Zeiten
 
von Verena Bachmann
 

Meist wird die Mondknotenachse im Zusammenhang mit karmischen Themen gedeutet – sie gibt denn auch die klarsten und direktesten Hinweise für den Lebensweg und die sich dort stellenden Aufgaben. Die Themen des Mondknotens können aber auch in anderer Weise betrachtet und genutzt werden, wie Verena Bachmann in diesem Artikel zeigt: Wer bereit ist, sich mit den Aufgaben und Lernschritten des aufsteigenden Mondknotens auseinanderzusetzen, der erhält Unterstützung für beinahe alle Hürden und Krisen, die sich im Leben präsentieren. Damit wird die Mondknotenachse zu einer Art «Wundermittel», das in allen Lebenssituationen hilfreich sein und unterstützend wirken kann.

Zu Anfang beschreibt die Autorin kurz die astrologischen Qualitäten des aufsteigenden und des absteigenden Mondknotens, welche Bedeutung diese für unser Leben haben und wie man mit ihnen umgehen lernen kann.

Der folgende erste Hauptteil des Artikels befasst sich mit den Planeten an der Mondknotenachse. Die Autorin zeigt hier, dass diese zum einen – wie alle Planeten – Teile unserer Persönlichkeit sind, Werkzeuge, Archetypen und Energien, die in unserem Leben wirken, und zum anderen im Zusammenhang mit unserem Lebens- und Entwicklungsweg eine Hauptrolle spielen. Auch hier unterscheidet sie zwischen aufsteigendem und absteigendem Mondknoten.

Im zweiten Hauptteil dieses Artikels geht es um den konkreten Umgang mit den eigenen Mondknoten-Themen, gemäss Zeichen, Planeten und Häusern. Verena Bachmann schlägt hier eine Vorgehensweise vor, die drei Schritte beinhaltet, um Zugang und Umgang mit seinen Mondknoten-Themen zu finden.

Drei informative Kästen ergänzen diesen Artikel:

– Aufgaben des aufsteigenden Mondknotens gemäss Zeichen

– Aufgaben des aufsteigenden Mondknotens gemäss Haus

– Aufgaben von Planeten am aufsteigenden Mondknoten

 


Verena Bachmann, pädagogische Ausbildung; seit 1982 astrologische Beratungspraxis in CH-Zürich; Aus- und Weiterbildung in humanistischer Psychologie (Psychosynthese und Gestaltarbeit); Leiterin der Schule für Erwachsene (SFER); ständige Mitarbeiterin von ASTROLOGIE HEUTE; internationale Vortragstätigkeit; Bücher: «Mondknoten. Lebensweg und Entwicklung im Geburtshoroskop» (2008/2012); «Die Macht des Weiblichen. Astrologische Symbolik im Spiegel des Wandels» (2011); «Visionen einer neuen Zeit» (2010, Mitautorin); «Die Chiron-Fibel. Brückenbauer zwischen Geist und Materie» (2009); «Pluto – Eros, Dämon und Transformation» (1989, Mitautorin); E-Mail: Verena Bachmann

 

zurück