HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 201, 2019, Okt. / Nov. Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken
 
Wie Algorithmen unsere Welt erobern
 
Das Informationszeitalter und seine Protagonisten
 
von Andreas Bleeck

Als im Jahre 2007 das iPhone die Welt erblickte, war die Computerbranche in einer kleinen Krise. Man hatte das Internet erschaffen, man hatte die Warenabläufe der Welt digital perfektioniert und man hatte die Büros, Werkhallen und Schulen der Welt mit Computern ausgestattet. Doch irgendetwas fehlte. Die Maschinen besassen noch keine vernetzte Intelligenz, wie wir das heute, nur zwölf Jahre später, schon fast gewohnt sind.

Andreas Bleeck untersucht in seinem Artikel die Horoskope der fünf grossen Computerfirmen des Westens und ihrer Begründer: Apple und Steve Jobs, Microsoft und Bill Gates, Amazon und Jeff Bezos, Facebook und Mark Zuckerberg sowie Google.

Die interessanten Analysen des Autors verdeutlichen den fundamentalen Wandel, den die moderne Welt und die Menschen auf der ganzen Welt in den letzten gut zehn Jahren durchgemacht haben und geben Aufschluss darüber, was uns in der digitalen Postmoderne erwartet und welche Probleme noch auftauchen könnten.
 


Andreas Bleeck, Jg. 1966; systemische Beratung in D-Darmstadt; Autor zahlreicher astrologischer Artikel und Bücher wie «Was ist Mythos? Astrologie 2.0», «Astrologische Soziologie» (2 Bd.), «Zeitvorstellungen und Identität», «Astrologie ohne Dogma» (Website: www.astrologie-abc.de)

 

zurück